Datenschutzerklärung

Regeln zur Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung

1. Wer ist für die Datenverarbeitung auf https://pixeldost.com verantwortlich?

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist

Michael Lucan
Baaderstraße 66
80469 München
Bundesrepublik Deutschland (Land: Freistaat Bayern)
Tel.: 089 45 24 88 60
Fax: 089 45 23 86 66
E-Mail: datenschutz@pixeldost.com
Webseite(n): www.pixeldost.com | www.lucan.org

2. Informationsrecht

Sie können sich jederzeit an mich wenden, wenn Sie Fragen dazu haben, welche Daten ich über Sie gespeichert habe. Natürlich auch, wenn Sie solche Daten berichtigen, löschen oder sperren lassen wollen, oder wenn Sie sonst offene Fragen zum Thema Datenschutz/Datenverarbeitung auf https://pixeldost.com haben.

Ich werde mich stets kurzfristig – im Rahmen der gesetzliche Regelungen – um Ihr Anliegen kümmern. Sollte dies nicht innerhalb der gesetzlichen Fristen – oder aus Ihrer Sicht unzureichend – geschehen, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Soweit mir bekannt, ist dies der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Wagmüllerstraße 18, 80538 München.

3. Welche Daten werden erhoben, verarbeitet und/oder genutzt?

a) Personenbezogene Daten

Ich erhebe auf dieser Webseite keine personenbezogenen Daten, verarbeite und nutze solche Daten auch nicht.

b) Server-Logdateien

Durch die Nutzung dieser Webseite werden aber automatisiert durch meinen Provider, die Fa. Host-Europe, im Hintergrund Server-Logdateien (=Protokolldateien) erstellt und gespeichert, auf die ich jederzeit zugreifen kann. Diese Server-Logdateien enthalten eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen die Ihr Browser automatisch u¨bermittelt:

  1. verwendete Browsertypen und -Versionen
  2. das Betriebssystem des zugreifenden Systems
  3. die Internetseite, von der aus ein zugreifendes System auf diese Internetseite gelangt (sog. ‚Referrer‘)
  4. die Unterseiten dieser Internetseite (und deren Bestandtteile – z.B. Bilder, PDF-Dateien usw.), die vom zugreifenden System aufgerufen werden
  5. Datum und Uhrzeit von Zugriffen auf diese Internetseite
  6. die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des zugreifenden Systems
  7. der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
  8. sonstige ähnliche Daten und Informationen

Ich verwende diese allgemeinen Daten und Informationen nicht, um Sie zu identifizieren oder Profile zu erstellen, sondern den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend nur für statistische Auswertungen, zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung dieses Onlineangebotes.
Jedoch behalte ich mir selbstverständlich vor, die allgemeinen Daten und Informationen in den Server-Logdateien nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

c) Cookies

Auf einigen Unterseitenvon https://pixeldost.com verwende ich sog. „Session-Cookies“ der VG Wort (Verwertungsgesellschaft Wort), vgl. unten 6. VG Wort.

Auch Kooperationspartner (z.B. Anzeigen-Dienstleister, die auf unserer Seite Werbung schalten – mehr dazu unten -) speichern (je nach Einstellung Ihres Browsers) sogenannte Cookies auf Ihrem Rechner bzw. Endgerät (wie bspw. Smartphones): kleine Textdateien mit Informationen zur Unterscheidung bzw. zur Wiedererkennung von Nutzern (zum Beispiel Software- und Geräte-IDs) oder etwaigen Nutzungspräferenzen von Nutzern.

Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen, deaktivieren oder sperren. Diese Webseite – https://pixeldost.com – selbst verwendet keine Cookies und hat auch selbst keinen Zugriff auf eventuell gesetzte Cookies von Kooperationspartnern.

Kooperationspartner beziehen die Daten aus den Cookies niemals auf Sie als Person, sondern nutzen sie allenfalls pseudonym. Rechtsgrundlage dafür sind die europäische Cookie-Richtlinie in Verbindung mit dem Telemediengesetz (§§ 12 ff. TMG) bzw. auch die europäische Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (Artikel 6 Absatz 1 lit. b und f).

Mehr zu Cookies erfahren Sie unter http://meine-cookies.org.

4. Facebook-Plugins

Auf einigen Unterseiten von https://pixeldost.com können Plugins des ’sozialen Netzwerks‘ der Fa. Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert sein.

Diese Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like“-Button („Gefällt mir“) bzw. „Share“-Button („Teilen“) auf der jeweiligen Seite. Eine Übersicht über Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie eine Unterseite mit Facebook-Plugin besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt.

Facebook erhält dadurch die Information, dass über die von Ihnen verwendete IP-Adresse auf die entsprechende Unterseite von https://pixeldost.com zugegriffen wurde.

Durch Anklicken des auf solchen Seiten vorhanden Facebook-Buttons (z.B. „Teilen“) können Sie, sofern Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, Inhalte von https://pixeldost.com auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook Ihren Besuch auf https://pixeldost.com Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Es ist jedoch so, dass ich als Anbieter von https://pixeldost.com keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie einer eventuellen Nutzung dieser Daten durch Facebook erhalte.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung der Fa. Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook insoweit den Besuch von https://pixeldost.com Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

5. VG Wort

Auf einigen Unterseiten von https://pixeldost.com verwende ich sog. „Session-Cookies“ der VG Wort (Verwertungsgesellschaft Wort) zur Messung von Zugriffen auf Texten. Damit soll die Kopierwahrscheinlichkeit erfasst werden.
Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers, also im von Ihnen verwendendeten Computer (Smartphone, Tablet usw.), speichert.

In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte „Session-ID“. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern.
Die Messungen selbst werden von der INFOnline GmbH nach dem SZM (Skalierbares Zentrales Messverfahren) durchgeführt. Durch die Messungen ist es möglich, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln.

Auf einigen Unterseiten sind demenstprechend JavaScript-Aufrufe vorhanden; darüber melde ich Seitenzugriffe an die VG Wort. Hierdurch wird es mir möglich, als Autor Ausschüttungen der VG Wort zu erhalten. Es geht dabei um die gesetzliche Vergütung für Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG.

Sie können, vgl. oben, Cookies in Ihrem Browser löschen, deaktivieren oder sperren.