Friedrich Merz im Löwenbräukeller in München … die „leuchtende Fackel in der tiefen Dunkelheit der CDU“

Im Löwenbräukeller war kaum noch ein Platz frei am Samstagabend. Friedrich März, CDU, war gekommen, um zu helfen im Kommunalwahlkampf – in Form einer sogenannten Neujahrskundgebung. Veranstaltet von der Münchner CSU, eingeladen hatten Robert Brannekämper, CSU-Landtagsabgeordneter und Manuel Pretzel, 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt München und Fraktionsvorsitzender im Münchner Stadtrat. Ein Grußwort – eigentlich eine Wahlkampfrede […]

Teilen von Bildern in „sozialen Medien“

In der Nelkenwelt, Ausgabe 5/2014, wurde ein Interview mit mir veröffentlicht, dass auf der Titelseite groß angekündigt wurde mit der Headline „Michael Lucan über die Gefahren der Verwendung von Bildern in den sozialen Medien“ – geschmückt mit 4 meiner Fotos. Nelkenwelt, das ist die Zeitung für die Großgemeinde Blomberg, herausgeben von Blomberg-Medien (Markus Bültmann) und […]

Lachen ist gesund

Der Verein „Zeit des Lachens e.V.“ hat heute zum 4. Mal das Dr. von Haunersche Kinderspital in München besucht, um dor den kleinen Patienten mit einem vielfältigen und bunten Programm viel Spaß, Lachen und Freude zu schenken. Mit dabei waren der Football Traditionsklub „Munich Cowboys“ sowie der Magier Uwe „Arcato“ Sperlich, Clownin und Märchenerzählerin Marina […]

Pressegespräch zur Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2010 an Joachim Gauck

Aus der Presse-Einladung: Montag, 29. November 2010, 14 Uhr, Senatssaal der Ludwig-Maximilians-Universität Pressegespräch zur Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 2010 mit Joachim Gauck, Geschwister-Scholl-Preisträger 2010, Wolf Dieter Eggert, Vorsitzender des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e. V. und Vorsitzender der Jury Geschwister-Scholl-Preis 2010, sowie Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers, 2. Vorsitzender der Jury des Geschwister-Scholl-Preises 2010. […]

Kulturlust e.V.: Fahrrad-Verteilaktion und Fahrrad-Demo

Am Donnerstag, 16. September hat der Verein Kulturlust e.V. mit seinen Freunden im Kulturzentrum Wörthhof (Wörthstr.10, 81667 München) Fahrräder an bulgarische Arbeitsmigranten aus dem südlichen Bahnhofviertel verteilen. Ca. 80 Fahrräder – nach einem Aufruf von Münchner Bürgerinnen und Bürgern gespendet – standen zur Verteilung zur Verfügung.